Kurse

Unsere Kurse nennen wir Workshops.
Workshop ist ein englisches Wort.
Man spricht das so: Wörk-Schop
Ein Workshop ist ein Kurs,
bei dem man vieles lernen kann.
Es gibt auch genug Zeit,
um über das Gelernte miteinander zu sprechen.

Wir machen Kurse zu barrierefreier Kommunikation.
Viele Unternehmer wissen schon,
dass es ein neues Gesetz dafür gibt.
Aber sie kennen sich nicht gut aus damit.
Deshalb gibt es viele Fragen.
Das Gesetz heißt Bundesbehinderten-Gleichstellungsgesetz.
Es ist seit 1. Jänner 2016 gültig.
In dem Gesetz stehe,
alle Informationen sollen barrierefrei sein.

In unserem Kurs erklären wir was barrierefreie Kommunikation ist.
Wir erklären auch,
wer etwas davon hat,
wenn Informationen barrierefrei sind.
Wir erklären auch,
dass man bestraft werden kann,
wenn man sich nicht an das Gesetz halten will.

Wir versuchen vielen Menschen zu erklären,
dass barrierefreie Kommunikation für viele Menschen wichtig ist.
Dafür machen wir Kurse, die wir Workshop nennen.

Man kann uns auch anrufen.
Dann erklären wir gerne alles am Telefon.
Unsere Telefonnummer ist: 0676 933 84 24.

Kurse im Mai 2017

Workshop „Barrierefreie Kommunikation“ am 31. Mai 2017

Sehr viele Menschen in Österreich können nicht gut lesen und schreiben. Trotzdem sollen auch diese Menschen wichtige Informationen bekommen.

In unserem Workshop erklären wir, wie man Informationen „barrierefrei“ gestalten kann.

Mehr Informationen zu unserem Workshop gibt es hier: http://www.barrierefreie-kommunikation.at/seminare-und-workshops/

Wer Fragen zu den Kursen hat, kann uns gerne schreiben an office@barrierefreie-kommunikation.at oder uns anrufen. Telefon 0676 933 84 24.

Leave a Comment